Pioneer and Legend Baumwolle Baumwolle
SUMMERTIME BLUES
BLUESKITCHEN Beiträge
Seiten Index
Seite 1
Seite 2
Seite 3
Seite 4
All Pages
Al Cook Special - Gedanken zu einer Lebenswende. © Al Cook  2002 

SUMMERTIME BLUES

Meine lieben, treuen Freunde !

Es war eine schwüle Nacht zum 5. August, ich stand in der Dusche und war im Begriffe, schlafen zu gehen. Mir fällt die Seife aus der Hand und ich hebe sie auf, doch da gibt es mir einen Riß vom Bauch bis in die Zähne und ein brennend-ziehender Schmerz durchzieht meine Brust. Ich vermute einen meiner hin und wieder vorkommenden psychosomatischen Zwerchfellkrämpfe, die ich aber in den Griff zu kriegen weiß.
Während ich aber ins Zimmer wanke, habe ich zusätzlich noch Blackouts und Schwindelanfälle. Meine Frau hilft mir mit Schmerztabletten, einem Beruhigungsmittel und breitet ein nasses Handtuch über mich. Immer noch glaube ich an einen Schwülekoller mit Sauerstoffmangel. Der Schmerz vergeht, ich schlafe ein und wache des nächsten Morgens auf. Meine Frau meint aber, ich sähe schrecklich aus und der kalte Schweiß rinnt mir in Strömen und bedeutet mir unmißverständlich, den Gang ins Rudolfsspital anzutreten. Also ins Taxi und ab zu den Ärzten, doch bereits in der Erstversorgung heißt es: Schwerer Hinterwandinfarkt mit drei verstopften Herzkranzgefäßen. Meiner Frau sagen sie, wenn ich zwei Stunden später gekommen wäre, hätte ich nur mehr den Schlußakkord gespielt.